Home | Kontakt | Impressum
Drucken 

Unsere Angebote

Das Netzwerk

Projektergebnisse
 
Workshop - Medientagebuch
Selbstreflexion und Gespräch
Wie viel Zeit mit einem bestimmten Medium verbracht wird oder welche Medien besonders intensiv im Alltag genutzt werden, ist den meisten von uns und insbesondere Kinder und Jugendlichen nicht bewusst.

Das Führen eines Medientagebuchs kann Aufschluss geben. Es bietet eine Grundlage, um gemeinsam mit den Kindern, in der Schule und zu Hause, ins Gespräch zu kommen. Chancen, aber auch möglichen Gefährdungen der Mediennutzung können aufgezeigt werden, um den kompetenten und verantwortungsbewussten Umgang mit den Medien zu stärken.

Das Medientagebuch wird mindestens eine, möglichst zwei Wochen lang von den Schülerinnen und Schülern geführt.
In der Form eines Schulheftes ist das Medientagebuch für die Grundschule altersgruppengerecht gestaltet und knüpft an die vertrauten Kulturtechniken des Schreibens und Malens an.
© Helliwood:media
Zielgruppen
Das Medientagebuch für die Grundschule ist für Schüler/-innen der Klassen 1-6 und die Altersgruppe von 6-12 Jahre konzipiert.
Angebote
Unterstützung der Lehrer/-innen bei der Vorbereitung, Durchführung und Betreuung des Projekts Medientagebuch
Auftakt mit dem Spiel "Unsere Medienlandschaft"
Bereitstellung von Material und einem Klassensatz Medientagebücher
Begleitung und Auswertung des Projekts Medientagebuch
Ihre kompetenten Partner in Bildungsfragen
Für weitere Fragen und Informationen zum Lernzentrum können Sie sich gern an unsere Ansprechpartner wenden:

Katja Liebigt | Dr. Jutta Franzen
Ihre E-Mail*:
Name*:
Betreff*:
Nachricht*:
 
* Pflichtfeld
 © 2006 Appolonius.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Impressum